Wissensdatenbank
Outlook speichert Kennwort nicht bzw. fragt immer wieder nach dem Kennwort
Gepostet von Jens Haferbeck an 09 December 2016 09:32 AM

Immer wieder erreichen uns Anfragen, dass Outlook das Kennwort nicht speichert bzw. immer mal wieder nach dem Kennwort fragt.
Hier zeigen wir einen möglichen Lösungsweg zur Behebung dieses Verhaltens auf:

Löschen und Neuanlage des Outlook Profils und der Benutzerdaten (ab Windows 7):

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Öffnen Sie E-Mail (ggfls. E-Mail 32Bit)
  3. Klicken Sie "Profile anzeigen..."
  4. Löschen Sie das entsprechende Outlook Profil und schließen Sie anschließend die E-Mail Dialog Fenster
  5. Öffnen Sie Benutzerkonten
  6. Klicken Sie im linken Bereich "Eigene Anmeldeinformationen verwalten"
  7. Klicken Sie "Windows-Anmeldeinformationen"
  8. Klappen Sie im Bereich "Windows-Anmeldeinformationen" "outlook.owis365.de" auf und klicken Sie auf "entfernen"
  9. Klappen Sie im Bereich "Generische Anmeldeinformationen" den Eintrag welcher Ihre E-Mail Adresse entspricht auf und klicken Sie auf entfernen. Sollte sich im Bereich "Windows-Anmeldeinformationen" ein weitere Eintrag mit Ihrer E-Mail Adresse befinden verfahren Sie bitte nach dem gleichen Schema.
  10. Öffnen Sie den Windows Explorer
  11. Löschen Sie alle Dateien unter "C:\Users\benutzername\AppData\Local\Microsoft\Outlook" sowie unter "C:\Users\benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook"
  12. Starten Sie Outlook neu und folgen Sie dem Assistenten zur Anlage eines neuen Kontos. Infos dazu für jede Outlook Version finden Sie unter HOWTOS.


Anhänge 
 
(287 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich